PRAXIS - TAG  „FREIGEHEN“   An diesen Tagen kannst du wieder dein eigenes Thema „Gehen“ lassen...  Juli: Am Mittwoch            19.07.2017 von 16:00 – 20:00 Uhr und /oder Am Freitag                 21.07.2017 von 18:00 – 22:00 Uhr Lasse das Unsichtbare sichtbar werden!   Energieausgleich:  Pro Person: € 50.- Leitung:  Elfriede Gröbner Maximal 6 Teilnehmer Veranstaltungsort:  4201 Eidenberg, Pointnerstraße 9 Anmeldung:  Elfriede Gröbner               mail: elfriede@freigehen.at oder  Tel.:  0676 3788608 Ich freue mich auf dein Kommen! ******************** FREIGEHEN“ arbeitet mit dem wissenschaftlich nicht erfassbaren morphogenetischen Energiefeld, das alles umgibt und durchdringt. Es kann das geistige, seelische und körperliche Wohlbefinden verbessern. Es stellt kein Coaching, keine Beratung, keine Behandlung, keine Therapie oder Heilkunde im herkömmlichen, medizinischen Sinne dar und ersetzt auch keine dieser Behandlungen. Diese Methode ist eine Körper – Geist – Seele – Technik und für Einzel– und Gruppenarbeit geeignet. eine schnell wirkende und effektive Methode             für jede Thematik begleitet, unterstützt und ist geführt ermöglicht ein Innehalten bringt Klarheit über das im Moment Wichtige                                   macht Handlungsoptionen und Schritte sichtbar gibt einem das Gefühl von innerer Freiheit und Offenheit löst die Bereitschaft aus, Entscheidungen zu treffen Das “Gehen“ ist wörtlich  zu nehmen: Jeder Mensch ist mit einem wissenden Feld umgeben, das alles abspeichert, was man erlebt. Indem wir  von jedem unserer problembehafteten Themen  auch die Lösung in uns tragen, ist das wissende Feld für uns unglaublich dienlich, da wir dadurch abrufen können, was jetzt …. ….. für diese Auflösung zu tun ist, oder ….. zu ändern ist, um sich  aus den alten Verhaltensmustern zu lösen Wir erfahren dadurch auch .... ….. was unsere Berufung ist ….. wo  unser Platz (z.B. innerhalb der Familie) ist ….. wie  es unserem inneren Kind geht ….. und vieles andere mehr Abrufbar ist es deswegen, weil unser wissendes Feld  mit dem wissenden Feld des Großen und Ganzen verbunden ist - mit „allem was ist und war“. Durch dieses vorhandene Wissen sind wir nicht mehr machtlos. Wir können in unsere Kraft und Selbstverantwortung gehen. Mögliche Themen zum  „Gehen“ : Beziehung  Mutter/ Vater, Kind, Geschwister, Verstorbene, eine Problemfigur, Mobbing,  sich selbst, inneres Kind/Frau/Mann, deine Zukunft, Haus, Medikamente, etc. alles was, mit dir und dem Kollektiv zu tun hat. Diese Methode kann dir neue Zugänge und Einblicke in die bislang verborgenen Hintergründe und Motivationen deines Handelns verschaffen.                                            „Freigehen“ verhilft dir zu Klarheit und innerer Ruhe.
Ø Ø Ø Ø Ø Ø Ø Ø Ø Ø Ø Ø Ø Ø
Freitag 23.06.2017 von 19:00 - 21:30 Uhr Manchmal   fühlen   wir   uns   ein   wenig   aus   unserer   Mitte   geraten.   Wissen   nicht   mehr,   wo   uns unser „ Seelen - Weg“  hinführen soll. An    diesem    Abend    unterstützen    wir    dich    mit    dem    „Gehen    im    wissenden    Feld“    und verschiedenen    anderen    Techniken    und    Methoden,    damit    du    wieder    mehr    Klarheit, Zuversicht und Lebensfreude in dein Leben bringen kannst Dabei werden: > die eigene Wahrnehmung gestärkt > Handlungsoptionen sichtbar gemacht > die Bereitschaft, Entscheidungen zu treffen, unterstützt Teilnehmen kann Jede/Jeder, auch ohne Vorkenntnisse!  Es lassen sich immer Wege finden. Energieausgleich: € 40,-  //  maximal 10 Teilnehmer Veranstaltungsort:       „Energie-In-Bewegung“ Raum                                 Volksgartenstraße 17, 4600 Wels Anmeldung bitte an:  Doris Speigner 0650 / 580 10 60 Elfriede Gröbner 0676 / 378 86 08                                        info@energie-in-bewegung.at                                         elfriede@freigehen.at